Was ist Dekton

DEKTON IST EINE HOCHENTWICKELTE MISCHUNG AUS ROHMATERIALIEN, DIE EBENFALLS IN DER NEUESTEN GLAS- UND PORZELLANHERSTELLUNG WIE AUCH IN DER PRODUKTION VON QUARZ-ARBEITSPLATTEN HÖCHSTER QUALITÄT BENUTZT WERDEN.

GESINTERTE PARTIKELTECHNIK

Bei Dekton kommt die exklusive gesinterte Partikeltechnik zum Einsatz, ein hochtechnologischer Prozess, der eine beschleunigte Version der metamorphen Vorgänge darstellt, die wirken, wenn Naturstein über tausende Jahre hinweg hohen Temperaturen und Druck ausgesetzt ist.

Die gesinterte Partikeltechnik führt innovative Prozesse der fortschrittlichsten Technologien zusammen. Diese Entwicklung bedeutet einen technologischen und industriellen Vorsprung, der einem neuen Prozess, einem revolutionären Material und einem führenden Produkt den Weg bereitet.

Aufgrund der elektronischen Mikroskopie lernen wir die Null-Porösität des Materials zu schätzen, ein Resultat der Sinterung und des für DEKTON exklusiven Verdichtungsprozesses. Die Null-Porösität und nicht-vorhandene Mikrofehler, die zu Spannung oder Schwachstellen führen können, machen bei Dekton den entscheidenden Unterschied aus.

Alle Vorteile von Dekton

Hohe UV Beständigkeit
Dekton ist höchst beständig gegen UV-Strahlung und bleicht auch nach langer Zeit nicht aus. Daher ist das Material ideal für den Einsatz im Innen- und Außenbereichen geeignet.
Hohe Kratzfestigkeit

Dekton ist die kratzfesteste Oberfläche auf dem Markt. Obwohl eine Messerklinge dem Material nichts anhaben kann, sollten stets Schneidbretter verwendet werden, um die Küchenutensilien nicht zu beschädigen.Dekton XGloss ist als poliertes Material etwas empfindlicher, auf dieser Oberfläche können aufgrund des intensiven Glanzes – insbesondere bei sehr dunklen Tönen – kleineKratzer sichtbar werden.

Fleckenfestigkeit
Während andere Oberflächen fleckenresistent sind, ist Dekton vollständig fleckenfest. Auch hartnäckige Flecken von z. B. Rotwein, Kaffee, Filzstiften und Rost können problemlos entfernt werden. Da Dekton mit einer extrem niedrigen Porosität aufwartet und keinerlei Harze enthält, ist das Material chemikalienbeständig. Tropfen und Spritzer der üblichen Haushaltsreiniger wie Chlorbleiche, Abfluss- und Backofenreiniger schädigen die Dekton-Oberfläche nicht.
Maximale Feuer- und Wärmeveständigkeit
Dekton verträgt hohe Temperaturen, ohne dass Brandflecken oder Risse entstehen. Heiße Kochtöpfe und Pfannen usw. können problemlos direkt auf der Oberfläche abgestellt werden.
Abriebfestigkeit
Dekton ist sogar noch abriebfester als Granit und daher eine ideale Oberfläche für den gewerblichen Einsatz und die Verwendung als Bodenbelag in Bereichen mit hoher Beanspruchung. Während sich andere Oberflächen mit der Zeit abnutzen, bleibt die Dekton-Oberfläche über die gesamte Lebensdauer des Produkts erhalten und muss kein einziges Mal erneuert oder überarbeitet werden.
Frost-und Taubestandigkeit
Dank seines niedrigen Wärmeausdehnungskoeffizienten ist das Material höchst temperaturwechselbeständig und leidet weder bei großer Kälte noch bei großer Hitze. Aufgrund der Frost- und Taubeständigkeit bieten sich Dekton Oberflächen auch für die Verwendung in kalten Umgebungen an.
Hohe mechanische Beständigkeit
Dekton weist eine fünfmal höhere Biegefestigkeit als Granit auf und kann daher in geringerer Stärke und trotzdem großflächig installiert werden. An Arbeitsplatten, Kücheninseln und Tresen sind sogar bis zu 30 cm breite Überstände möglich. Aufgrund seiner hohen Druckfestigkeit ist Dekton ein ideales Material für Gehwege und Einfahrten.
Nicht porös
Dekton ist ein Material das mit Null-Porösität aufwartet. Eine Versiegelung ist nicht notwendig. Flüssigkeiten und Gase können nicht in die Oberfläche eindringen. Dadurch ist die Oberfläche besonders einfach zu reinigen und instand zu halten ist.
Farbfestigkeit
Der Herstellungsprozess von Dekton ermöglicht eine umfassende Steuerung und Kontrolle der Pigmentierung und Verzierung des Materials. Farbtöne bleichen auch nach langer Nutzung nicht aus. Eine heute installierte Oberfläche wird über die gesamte Lebensdauer des Produkts das gleiche nagelneue Aussehen aufweisen.
Formfestigket
Die Dekton-Platten sind höchst formbeständig, was ihre Abmessungen und ihre Stärke anbelangt. Dadurch wird die Notwendigkeit von Nachbesserungen am Einbauort minimiert und die Installation gestaltet sich besonders einfach.
Hydrolysebeständigkeit
Dekton weist eine hohe Hydrolysebeständigkeit auf.
Feuerfestes Material
Dekton ist ein feuerfestes Material, das auch hohen Temperaturen ohne Risse und Verbrennungen standhält.

Ultraology

Ultraology bedeutet eine scheinbar grenzenlose Vision mit dem Ziel, höhere Qualitäts-, Leistungs- und Anforderungswerte zu erreichen.

Ohne dieses besondere Konzept der Ultraverdichtung wäre die Entstehung von Dekton nicht möglich. Nur auf diese Art können wir ein sehr dünnes und trotzdem starkes Material in bisher nicht geahnten Dimensionen herstellen und extreme Leistungen garantieren.

Die Ultraverdichtung ist für die herausragenden mechanischen Eigenschaften des Materials verantwortlich. Diese Verdichtungsstufe trägt ausschlaggebend zur niedrigen Brüchigkeit des Materials bei, indem sie es in ein wartungsarmes und dauerhaftes Produkt verwandelt.

Zunächst wird das Rohmaterial mit allen Basisbestandteilen bei der Herstellung von Dekton sorgfältig ausgewählt, um die gewünschte Optik und die Eigenschaften beim Produktionsablauf vollständig gewährleisten zu können. Beim Ablauf werden 16 unterschiedliche Dekorationstechniken eingesetzt, die ein 3D-Design und auch ganz individuelle Lösungen ermöglichen.

Vorteile von Dekton gegenüber der Porzellan-Keramik

  • DEKTON hat noch bessere Eigenschaften als Keramik, zum Beispiel seine unglaublich auffallend hohe Beständigkeit gegen Hitze (80º Keramik – 120º Dekton)
  •  DEKTON ist ein massives Material (8 oder 12 mm) gegenüber gewöhnlicher Keramik (3 oder 5 mm + Glas), was die Kante wesentlich widerstandsfähiger gegen Stöße macht
  •  DEKTON verfügt über ca. 51 Ausführungen, viele davon mit einem sehr modernen und aktuellen Design wie Trilium (aus recycelbaren Materialien hergestellt) sowie eine große Kollektion mit Hochglanz-Ausführungen.
  •  In der Tisch-Serie CANCIO-Kerala wurde bei den ausziehbaren KERALA-Tischen serienmässig ein NEU entwickeltes Antisound-MDF-Panel unter der Dekton-Tischplatte eingebaut, um bei der Verwandlung der ausziehbaren Tische, der Wertigkeit entsprechend, einen angenehmen Ton zu erzeugen ! !?!??!?
  •  Die garantieren die Kontinuität des DEKTON-Dessins zwischen der Optik der Arbeitsplatte und übergehend der DEKTON-Platte der Ausziehplatte/n wird garantiert.
  •  Es wird ein neu entwickeltes  Öffnungssystem in der Serie CANCIO-Kerala an, bei dem die Verlängerung nur aus einem Stück besteht und nicht aus zwei Teilen, wie bei den üblich angebotenen Keramiktischen.

Downloads

Dekton Performance Test

Dekton XGLOSS