Swiss Plus - Alles über das Unternehmen und die verwendeten Materialien

1998 haben wir die SWISS PLUS AG gegründet, weil wir ein klares Ziel vor Augen hatten: Möbel mit hervorragendem Design zu bauen, die sich im alltäglichen Gebrauch bewähren und dank perfekter Qualität besonders langlebig sind.

Wir haben uns weiterentwickelt, unsere Möbel haben sich verändert, unsere Produktpalette hat sich verbreitert. Aber unseren Grundsätzen sind wir treu geblieben – und wir sind damit erfolgreich geworden. Von Anfang an haben wir uns auf die Konzeption von Bettsofas spezialisiert. Ein anspruchsvolles Möbel, bei dem viele Ansprüche aufeinandertreffen: Ästhetik, Qualität und Perfektion in beiden Einsatzbereichen – als Bett wie als Sofa.

Bei jeder Neuentwicklung begegnen wir auch neuen Herausforderungen: Die Proportionen müssen ausgewogen sein, Mechanismen oder Räder müssen sich im Innern verstecken – und das Möbel muss sich mit einem eleganten und filigranen Auftritt in unterschiedlichste Umgebungen einfügen. Und schliesslich möchten wir mit Schweizer Qualität und hohem Komfort überzeugen. Auszeichnungen wie der «Interior Innovation Award Selection» 2007 für das DOPPIO und 2014 für das CENTO-60, sowie der «Iconic Award Selection» 2018 für das DELUXE sind für uns denn auch Zeichen, dass wir auf dem richtigen Weg sind!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und wünschen viel Freude an unseren Produkten.

SWISS PLUS AG

Jörg Keller

Folgende Fuß- und Kissenvarianten können Sie bei den Modellen Singolo, Doppio, Duetto, Hocker und Function Hocker auswählen:

Swiss Plus

 

Swiss Plus Holzfüsse BFL

Pressemitteilung der IMM 2019 (Aufzählung der Designpreise)

Köln 9.01.2019

Der diesjährige Auftritt der Swiss Plus AG an der IMM Cologne wird geprägt durch das 20-jährige Firmenbestehen, welches mit einer exklusiven Jubiläums-Kollektion gefeiert werden soll. Ein besonderes Augenmerk erhält dabei das 2019 mit dem Designpreis ausgezeichnete DUETTO-DELUXE. Komplettiert wird die Jubiläumskollektion durch drei weitere Preisträger: das elegante BED for LIVING DELUXE, das kompakte CENTO-60 und das klassische DOPPIO. Ganz nebenbei werden auch drei praktische Ideen aus dem Hause Swiss Plus als Konzept vorgestellt, welche als nützliche Ergänzung für die Bettsofa-Kollektion
gedacht sind.

Exklusive Jubiläumskollektion für das Jahr 2019. In den 20 Jahren ihres Bestehens hat sich die Firma Swiss Plus durch elegantes Design, langlebige Qualität und eigens entwickelte Mechanismen eine hohe Beliebtheit als Schweizer Hersteller von Bettsofas erarbeitet. Gleich vier Produkte haben in dieser Zeit international für Aufsehen gesorgt und wurden für Ihr Design ausgezeichnet: das BED for LIVING DOPPIO, das BED for LIVING CENTO-60, das BED for LIVING DELUXE sowie das BED for LIVING DUETTODELUXE.

Die vier Preisträger werden exklusiv im Jahr 2019 in einem besonders hochwertigen Stoff erhältlich sein. Für diese edlen Textilien konnte die Firma Swiss Plus mit JAB Anstoetz und Osborne & Little gleich zwei renommierte Textilhersteller für eine Zusammenarbeit gewinnen.

BED for LIVING Duetto-Deluxe erhält den ICONIC AWARD – Innovative Interior Selection 2019. Mit Stolz präsentieren wir das 2018 lancierte DUETTO-DELUXE, dessen Formensprache und Funktion nach dem DUETTO, dem CENTO-60 und dem DOPPIO nun ebenfalls mit einem prestigeträchtigen Preis ausgezeichnet worden ist.

Praktischer Stauraum im modernen Gewand. Die Archetypen Bank und Schemel erfahren eine frische und moderne Interpretation. Die beiden Konzepte BANCO und BANCOLINO sind als nützliche Ergänzung zu den BED for LIVING Bettsofas entwickelt worden. Sie bieten grosszügigen Platz für die Aufbewahrung der optional erwerbbaren Komfortauflage, aber auch für Bettzeug und Kissen.

Auch der BED for LIVING HOCKER und das BED for LIVING DUETTO in der Formensprache des DOPPIO werden an unserem Stand gezeigt. Wie bei allen BED for LIVING Produkten können Rückenteile und Kissen individuell zusammengestellt und positioniert werden. Verschiedene Kissengrössen stehen zur
Auswahl.

Pressemitteilung der IMM 2018

Köln 10.01.2018

 

Zwei spannende Produktneuheiten in innovativem Format prägen den diesjährigen Auftritt der Swiss Plus AG an der IMM Cologne. Das soeben mit einem Designpreis ausgezeichnete DELUXE erhält ebenfalls seinen wohlverdienten Platz auf unserem Stand.

 

Mit dem kompakten CENTO-60 und dem Klassiker DOPPIO sind weitere, mit Designpreisen ausgezeichnete Bettsofas mit dabei. Komplettiert wird unsere Ausstellung durch den kompakten, zum Einzelbett ausziehbaren HOCKER. Zeitgleich mit der IMM wird unsere brandneue Homepage „www.swissplus.net“ auf geschaltet.

 

BED for LIVING DUETTO ist die Neuentwicklung des Jahres 2018 aus dem Hause Swiss Plus. Mit seinem jungen und innovativen Format wird es zur Sitzinsel im Raum – und lässt sich mit wenigen Handgriffen in ein Doppelbett verwandeln. So erweitert Swiss Plus seine Kollektion um ein spannendes Einstiegsmodell für zwei Personen.

 

BED for LIVING DUETTO – DELUXE ist gemeinsam mit dem DUETTO entwickelt worden und nutzt dieselbe Basis. Die filigrane Formensprache jedoch lehnt an das
preisgekrönte DELUXE an und verwandelt das DUETTO – DELUXE in eine stilvolles Designobjekt, das rundum überzeugt. Der Engländer würde es wohl so beschreiben: „Very sophisticated indeed…“

Produkte mit Stoffbezug

Die verarbeiteten Stoffe unterscheiden sich in der Struktur, Zusammensetzung und Gewebeart.
Jeder Stoff hat seine natürlichen Eigenschaften. Farbunterschiede zu Stoffmustern, Ausstellmodellen und nachbestellten Bezügen sind möglich.
Die Bezüge unserer Produkte sind meist komplett abnehmbar und nicht fix befestigt. Durch den Gebrauch der Produkte können sich die Bezüge bewegen, Falten bilden und verziehen. Dies sind normale Eigenschaften eines Polstermöbels mit abnehmbaren Bezügen.
Unsere Produkte haben Matratzen als Sitzflächen. Damit sich „Sitzdellen“ von Ihrem Lieblingsplatz erholen können, empfehlen wir die Matratze immer wieder waagrecht zu drehen.
Bei bleibender Wellenbildung des Bezuges können Sie die weisse Schlafauflage bei 30 Grad waschen und danach Luft trocknen. Nach dem Trocknen ist die Schlafauflage ein bisschen zusammengezogen und spannt den Bezug wieder fester. Manche Stoffe werden aufgrund ihrer Struktur etwas enger genäht und die Matratze kann in den ersten Wochen an den Seiten noch etwas aufstehen. Da der Stoff sich nach einiger Zeit ausdehnt, passt sich somit die Matratze
an den Rahmen an.
Die obere Matratze wird nur aufgelegt und hat dadurch Bewegungsspiel. Die korrekte Umwandlung von dem Sofa in ein Bett und umgekehrt finden Sie auf unserer Bedienungsanleitung genau beschrieben. Wenn das Bed for Living in ein Bett umgewandelt ist, empfehlen wir unbedingt die Benützung eines Matratzenschoners. Somit vermeiden Sie Abdrücke der Latten auf dem Stoffbezug. Ohne die konsequente Verwendung des Matratzenschoners verliert der Stoffbezug
der Matratze seine Garantie.
Die weissen Schlafauflagen der Matratzen sind durch einen Reissverschluss abnehmbar, bei 30 Grad waschbar, aber nicht Trockner beständig.

Produkte in Leder

Das verarbeitete Leder ist ein Naturprodukt. Abweichungen in Farbe, Vernarbungen und Strukturen zum Ledermuster sind normal. Die charakteristischen Eigenschaften des Leders können selbst nach der Behandlung der Gerberei nicht standardisiert werden. Der Lederbezug wird fachmännisch von Hand von unserer Näherei geschnitten und gefertigt.
Die Matratzennähte werden zusammen mit den vorderen Blendennähten genäht und aufeinander abgestimmt. Da es sich um abnehmbare Bezüge handelt, kann es natürlich bei Gebrauch leichte Verschiebungen der jeweiligen Nähte geben.
Leder wird aufgrund der eigenen Spannung etwas enger genäht, da es sich nach einigem Gebrauch ausdehnt und an die Basis anpasst. Die obere Matratze wird nur aufgelegt und hat dadurch Bewegungsspiel.
Der Lederbezug darf nur mit speziellen Lederreinigungs- und Pflegemitteln behandelt werden. Handhabungsfehler sind von der Garantie ausgeschlossen.
Die korrekte Umwandlung von dem Sofa in ein Bett und umgekehrt finden Sie auf unserer Bedienungsanleitung genau beschrieben. Wenn das Bed for Living in ein Bett umgewandelt ist, empfehlen wir unbedingt die Benützung des Ihnen mitgelieferten Matratzenschoners. Somit vermeiden Sie Abdrücke der Latten auf Ihrem Lederbezug. Ohne die konsequente Verwendung des Matratzenschoners verliert der Lederbezug der Matratze seine Garantie.
Die weissen Schlafauflagen der Matratzen sind durch einen Reissverschluss abnehmbar, bei 30 Grad waschbar, aber nicht Trockner beständig.

Swiss Plus - Alle Artikel im Überblick

Offizieller Swiss Plus FLAGSHIP-Store Berlin – Ständig viele Modelle vorrätig und sofort für SIE lieferbar – DEUTSCHLANDWEIT kostenlos !