Müller Möbelwerkstätten Stapelliege von Rolf Heide

Müller Möbelwerkstätten Stapelliege - Rolf Heide

Wählen Sie Ihre Stapelliege

Die Stapelliege von Rolf Heide schreibt seit 1966 Designgeschichte. Ob im Kinderzimmer, in der Studenten-WG oder im Gästezimmer – wann immer eine zusätzliche Schlafmöglichkeit gebraucht wird, lässt sich die Stapelliege leicht und bequem in Position bringen.

Die zerlegbare Stapelliege besteht aus vier Holzteilen, Rollrosten, Matratzen und Verbindungselementen. Sie ist ausgesprochen raumsparend, weil mehrere Elemente übereinander gestapelt werden können.

Diese Liege verkörpert Rolf Heides gestalterisches Credo am besten: einfache Materialien werden auf eindrucksvoll logische Weise zusammengeführt und erhalten durch einen einzigen genialen Einfall ihr typisches Gesicht: in diesem Fall durch die schwungvolle Abrundungen der seitlichen Wangen.

Die Stapelliege ist sowohl als Einzelbett und Doppelbett nutzbar, als auch als Sofa oder Couch in Verbindung mit den entsprechenden Rückenkissen.

Die passenden Lattenroste

Das könnte Ihnen auch gefallen

Doppelbett Nook

ab 1.867 €

Doppelbett Slope

ab 2.010 €

Doppelbett Plane

ab 1.221 €

FAQ

Wissenswertes zur Stapelliege

Abstapeln, tiefstapeln, hochstapeln? Damit keine Fragen offen bleiben, haben wir einmal die wichtigsten Informationen zusammengefasst:

1.  Wie ist der Lieferumfang der Stapelliege?
Anders als auf den meisten Bildern der Stapelliege zu sehen, besteht der Lieferumfang nur aus einem Liegengestell. Lattenrost und Matratze sind nicht im Lieferumfang enthalten.

2. Wie ist der Lieferzustand der Stapelliege?
Die Stapelliege wird zerlegt geliefert und muss vor Ort montiert werden; eine entsprechende Montageanleitung sowie alle notwendigen Beschläge und Werkzeuge liegen der Lieferung bei.

3. Fremdroste / Ausfräsung bei unseren Lattenrosten
Bei unseren Lattenrosten achten wir darauf, dass eine kleine Ausfräsung, jeweils am Kopf und am Fuß, vorhanden ist. Diese ist nötig um die Lattenroste in die Stapelliege einzulegen. Ohne diese Ausfräsung kann der Lattenrost mit den Schrauben der Winkel in der Innenseite kollidieren und lässt sich so dann nicht korrekt einlegen.
Leider können wir daher für Fremdroste keine Garantie zur Passgenauigkeit übernehmen.

4. Aus welchem Material besteht die Stapelliege?
Die Produktion erfolgt aus 9-fach verleimten Schichtholz; die Materialstärke beträgt 15 mm.

5. Welche Lattenroste & Matratzen empfehlen wir?
Wir haben hier bereits unter jeder Stapelliege eine passende Auswahl für Sie getroffen. Scrollen Sie einfach auf der jeweiligen Stapelliegen Detailseite bis zum Ende der Seite.

6. Welche Lattenrostenhöhen, welche Matratzenhöhen passen?
Klassik: Rollrost + 140 mm hohe Matratze oder Massivholzrahmen + 100 mm hohe Matratze
Komfort: Rollrost + 180 mm hohe Matratze oder Massivholzrahmen + 140 mm hohe Matratze
Beachten Sie hierzu auch unser FAQ „Zwischenraum bei zwei Stapelliegen“.

7. Was unterscheidet Komforthöhe und Klassikhöhe genau?
Der Unterschied beträgt genau 40 mm. Die Komforthöhe ist insgesamt 40 mm höher als die Klassik Variante. Gestapelt ergibt sich daraus ein Unterschied von 80 mm.
Einzeln                                                            Gestapelt
Klassik                 235 mm                               Klassik                 400 mm
Komfort                275 mm                               Komfort                480 mm

8. Was wiegt die Stapeliege Klassik / Komfort?
Das Gestell an sich wiegt (je nach Ausführung) zwischen 17-19 kg; inklusive Rost und Matratze wiegt ein Liegengestell ca. 39 kg.

9. Wie breit ist die Stapelliege als Doppelbett / nebeneinander stehend?
Die Außenabmessungen der Stapelliege ergeben sich natürlich aus der gewählten Breite. Grundsätzlich ist die Außenabmessung +30 mm in Länge und Breite.
Bei 900x2000 mm entsprechend 930x2030 mm.
Bei einem Doppelbett bestehend aus 2x 900x2000 mm Liegen wären das also entsprechend 1860x2030 mm Außenmaß.

10. Kann man Komforthöhe und Normalhöhe miteinander stapeln?
Ja, das ist kein Problem. Klassik und Komfort Höhe können übereinander gestapelt werden.
Allerdings gilt es dann zu beachten, dass beim Nebeneinanderstellen der beiden Varianten ein Höhenunterschied von 40 mm entsteht.

11. Wie viele Stapelliegen kann man übereinander stapeln?
Wir empfehlen eine Stapelhöhe von 10 Liegen nicht zu überschreiten.

12. Welche Außenmaße und Innenmaße hat die Stapelliege?
Die Innenmaße spiegeln sich in der Liegefläche wieder. Die Außenmaße sind um +30 mm weiter als die der Liegefläche. Siehe auch Punkt 9.

13. Maximale Belastung / maximales Gewicht der Stapelliege.
Die maximale Belastung bei der Stapelliege hängt Maßgeblich vom gewählten Lattenrost ab.

14. Kann man die Liege auch einzeln verwenden?
Ja, die Stapelliege lässt sich auch einzeln verwenden. So wird die Stapelliege zu einer Art Futon Bett.

15. Ist die Stapelliege das Original?
Ja, bei dieser Stapelliege handelt es sich um das Original von Rolf Heide. Der Entwurf des namenhaften Designers geht auf das Jahr 1966 zurück.

16. Welcher Zwischenraum entsteht zwischen den Matratzen, wenn zwei Stapelliegen nebeneinander stehen?
Der Zwischenraum zwischen zwei Matratzen beträgt genau 30 mm.

17. Kann man die Liege alleine abstapeln?
Wir empfehlen das Auf- und Abstapeln immer mit zwei Personen durchzuführen.

18. Kann man die Flai Addons an der Stapelliege anbringen?
Nein, leider passen die Flai Add-on´s nicht an die Stapelliege. Das liegt an der unterschiedlichen Materialstärke der zwei Produkte. Beim Flai Bett liegt eine Materialstärke von 18 mm vor, bei der Stapelliege von 15 mm.

19. Wieviel Stauraum ist unter der Stapelliege?
Der Abstand zwischen Boden und Liege beträgt bei der Klassik Variante 100 mm und bei der Komfort Variante 130 mm.

20. Warum ist das Bett besonders vorteilhaft für Kinderzimmer?
Durch die Stapelfunktion des Bettes lassen sich aus einem Bett im Handumdrehen zwei Betten machen. So kann eine der beiden Liegen im Handumdrehen in ein Gästebett umgewandelt werden.

21. Wie vermeide ich unterschiedliche Liegehöhen bei unterschiedlichen Konfigurationen
Beachten Sie hierzu bitte unser FAQ „Zwischenraum bei zwei Stapelliegen“.

Zwischenraum bei 2 Stapelliegen - Klassik

In der folgenden Zeichnung lässt sich erkennen welche Zwischenräume bei der Stapelliege Klassik entstehen wenn zwei Liegen gestapelt werden. Dies hängt maßgeblich von der jeweiligen Stellung der Winkel ab und lässt sich somit den eigenen Bedürfnissen anpassen.

Zwischenraum bei 2 Stapelliegen - Komfort

In der folgenden Zeichnung lässt sich erkennen welche Zwischenräume bei der Stapelliege Komfort entstehen wenn zwei Liegen gestapelt werden. Dies hängt maßgeblich von der jeweiligen Stellung der Winkel ab und lässt sich somit den eigenen Bedürfnissen anpassen.

Welche Lacke verwendet Müller Möbelwerkstätten?

1. Welche Lacke verwendet Müller Möbelwerkstätten bei seinen Produkten?

Für unsere lackierten Möbel verwenden wir ausschließlich hochwertige Polyurethanlacke der Firma Hesse-Lignal.
Bei diesem Lack handelt es sich um ein sogenanntes Zweikomponenten-System. Wie der Name bereits andeutet besteht dieser aus zwei Komponenten. Zum einen aus dem Stammlack und zum anderen aus dem Härter.
Beide Stoffe werden kurz vor dem Lackiervorgang gemischt um nach dem Lackiervorgang die feste Schicht auf der Möbeloberfläche zu bilden.

2. Die lackierten Möbel riechen nach öffnen der Verpackung, woher kommt das?

Wie bei fast allem was man Neu bekommt, verströmen auch unsere Produkte nach dem Öffnen der Verpackung diesen leichten Geruch nach Neuware. Dies kommt hauptsächlich durch die Abdunstung der organischen Lösemittel die in den Lacken enthalten sind. Diese Abdunstungen sind nicht gesundheitsgefährdend und verschwinden je nach vorherrschenden Umständen nach ein bis zwei Wochen. Wir empfehlen in den ersten Tagen die entsprechenden Räume regelmäßig kräftig zu lüften.

3. Woher stammen die Lacke die in der Produktion von Müller Möbelwerkstätten eingesetzt werden?

Wie bereits oben erwähnt beziehen wir unsere Lacke direkt von der Firma Hesse-Lignal. Die Firma hat Ihren Sitz im westfälischen Hamm und ist einer der führenden Hersteller von Lacken und Beizen.
Genau wie Müller Möbelwerkstätten ist auch Hesse-Lignal ein Familienunternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung in Ihrem Bereich. Gegründet wurde Hesse-Lignal im Jahr 1910 und wurde seitdem regelmäßig zertifiziert.
Mehr Informationen zu Hesse-Lignal findet Ihr unter folgendem Link:
https://www.hesse-lignal.de/startseite.html

Was bedeutet CPL und HPL?

Was bedeutet HPL und CPL?

CPL ist die Abkürzung für Continuos Pressed Laminates
HPL ist die Abkürzung für High Pressure Laminates (HPL ab einer Dicke von > 2 mm sind gemäß Norm EN 438 Kompaktplatten)

Was ist das besondere an der HPL-Beschichtung unsere schwarz matten Möbel?

Unser HPL Schichtstoff überzeugt durch seine hohe Abrieb-, Stoß- und Kratzfestigkeit. Er eignet sich ideal für horizontale sowie stark beanspruchte Flächen. Die supermatte Oberfläche fühlt sich samtig warm an und zeichnet sich durch ihre sehr gute Anti-Fingerprint Eigenschaft aus. Das macht unseren HPL Schichtstoff einzigartig und universell einsetzbar.

Gibt es Besonderheiten bei der Pflege unserer HPL-Beschichtung?

Die HPL-Beschichtung bedarf wegen seiner widerstandsfähigen und hygienischen, dichten Oberfläche keiner besonderen Pflege. Die Oberfläche ist im Allgemeinen leicht zu reinigen. Zu beachten ist, dass zur Reinigung keine Sanitärreiniger oder Reinigungsmittel mit scheuernden Bestandteilen verwendet werden, da solche Reiniger zu Glanzgradänderungen und Kratzern führen.

Was unterscheidet HPL und CPL?                                

CPL
Bereits der Begriff CPL gibt einen Hinweis auf das Herstellverfahren, das heißt CPL wird in kontinuierlich arbeitenden Doppelbandpressen mit einem Pressdruck zwischen 30 und 70 bar und Temperaturen zwischen 150 °C und 170 °C hergestellt. Abhängig von der Schichtstoffdicke und der Presszonenlänge variiert die Vorschubgeschwindigkeit zwischen 8 und 15 m/min

HPL
HPL wird in diskontinuierlich arbeitenden Mehretagenpressen mit Pressdruck zwischen 50 und 90 bar und Temperaturen von > 120 °C hergestellt. Sehr häufig wird in Verbindung mit dem Herstellverfahren von Schichtstoffen der Druck auch in Mega-Pascal (MPa) angegeben. Die Etagenpressen haben zwischen 10 und 20 Etagen und jede Etage nimmt ca. 8 Schichtstoffplatten mit einer Nenndicke von 0,50 bis 0,80 mm auf. Abhängig von der Pressenbeschickung und der maximalen Temperatur dauert der komplette Presszyklus inklusive Rückkühlung zwischen 20 und 60 Minuten

Technische Details

Der Designer - Rolf Heide

Rolf Heide

Möbeldesigner, Innenarchitekt, Ausstellungsdesigner und kreativer Unternehmensberater: Mit zeitlos-funktionalen Entwürfen im Bereich Interior und Corporate Design hat sich der Hamburger Gestalter Rolf Heide in den vergangenen 60 Jahren national wie international einen Namen gemacht.

Rolf Heide gehört ebenso wie Dieter Rams und Ingo Maurer zum erfolgreichen Designer-Jahrgang 1932. Gemeinsam mit anderen seiner Generation prägte er entscheidend das deutsche Verständnis für Produktgestaltung. Kennzeichnend für seine Arbeit war von Anfang an die Verbindung von Handwerk und funktionalem Design. Aufbauend auf einer Tischlerlehre und einem anschließenden Studium der Innenarchitektur an der damaligen Muthesius-Werkschule in Kiel entwickelte er außerdem schon früh die Idee, zerlegbare Möbel über den Versand zu verkaufen.

Seit Ende der 1960er-Jahre hat Rolf Heide zahlreiche Möbel und Messestände für Müller Small Living entworfen. Darunter ist auch die legendäre STAPELLIEGE, die man einfach und Platz sparend übereinander stapeln und bei Bedarf als zusätzliches Gästebett nutzen kann. Bis heute unübertroffen ist die zeitlos-elegante Optik mit den schwungvoll abgerundeten Rahmen. Parallel dazu war der Gestalter auch für andere designorientierten Unternehmen wie Bulthaup, Gaggenau oder Vorwerk tätig.

Die Arbeiten von Rolf Heide wurden mehrfach ausgezeichnet und in bedeutenden Ausstellungen gezeigt. Zuletzt hat seine STAPELLIEGE den renommierten German Design Award 2019 in der Kategorie „Design Classics and Re-editions“ erhalten.

Rolf Heide ist am 14. Juni 2020 im Alter von 88 Jahren verstorben.

Produktvideo

Produktvideo
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/nl4mZNb_txc